stern-animation0203
Aktuelles / Termine / Presse

Aktuelles

Die Dreikönigskapelle im Hospiz

IMG_6718

Foto: R. Klemke

An jedem 2. Mittwoch im Monat werden um 16.00 Uhr Andach- ten in der Dreikönigskapelle des Dreikönigshospizes, Lindenstra- ße 12 in Neubrandenburg gehalten.                                         Eingeladen sind vor allem Besucher des Hospizes, die Verwandte und Freunde begleitet haben, außerdem alle Kranken und Trauernden und die haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiter des stationären und ambulanten Hospizes. Ebenso herzlich sind alle eingeladen, die zum Gebet und Erinnern kommen möchten. Die erste Andacht am 9. Oktober 2013 wurde in der sehr gut gefüllten Kapelle  vom Vorsitzenden des Dreikönigsvereins geleitet. Weitere Personen des öffentlichen Lebens und auch Vereinsmitglieder haben sich für diese Aufgabe zur Verfügung gestellt.

Die nächste Andacht am 14.03.2018 wird Frau Dr.  Anja K. Pe- ters, Dipl.-Pflegewirtin (FH), leiten. Die Andacht am 11.04.2018 wird von Frau Karin Buschermöhle, Diplommedizinerin, geleitet werden.

Termine

Hotel Am Ring, Große Krauthöferstr. 1, 17033 Neubrandenburg
Beginn: 19.30 Uhr

12.03.2008 Afrika - Ein Kontinent zwischen Tragik und Hoffnung
Ref.: Prof. Dr. Jakob Rösel, Rostock                                                     Vortrag fällt aus, neuer Termin: Herbst 2018.

24.05.2008 Woher? - Iran - Wohin? - Ein Land am Scheideweg
Ref.: P. Richard Nennstiel OP, Hamburg

 Gemeindeabend
Ort: Kath. Kirche St. Josef/St. Lukas, Heidmühlenstraße 9, 17033 Neubrandenburg, 19.30 Uhr

27.04.2008 "Es rettet uns kein höh´res Wesen"? - Zur Religionskritik von Karl Marx
Ref.: Dr. Bruno Kern, Mainz

Die Referate werden angeboten vom Thomas-Morus-Bildungswerk Schwerin www.tmb-schwerin.de in Kooperation mit dem Dreikö- nigsverein Neubrandenburg e.V.

Pressemitteilungen

Siemerling-Preis 2018 wird in der Jugendanstalt Neustrelitz vergeben

Neubrandenburg, 09.02.2018    Premiere für die Vergabe des Siemerling-Preises. Erstmals wird der mit 10.000 Euro dotierte Sozialpreis der Dreikönigsstiftung Neubrandenburg hinter Gittern vergeben. Die Preis- verleihung findet am Dienstag, den 27. Februar, um 18 Uhr in der Jugend- anstalt in Neustrelitz statt. Der Ort ist nicht ohne Grund ausgewählt worden. Mit dem Preis wird in diesem Jahr der Franziskanerbruder Gabriel für sein Engagement in der Gefangenenseelsorge geehrt. Bruder Gabriel ist als Seelsorger unter anderem in der Jugendanstalt Neustrelitz sowie den JVA Neubrandenburg und Bützow tätig.

„Bruder Gabriel hat über Jahre hinweg sein soziales, leidenschaftliches und humorvolles Engagement als Seelsorger bewiesen. Er vereinigt auf wunder- bare Art und Weise die franziskanischen Tugenden von Demut und Nächstenliebe in sich“, sagte Rainer Prachtl, Vorsitzender des Dreikönigs- vereins und der Dreikönigsstiftung, durch die der Siemerling-Preis bereits zum 25. Mal verliehen wird. Die Ehrung sei zugleich eine Würdigung des Wirkens der Franziskaner insgesamt für die Gesellschaft.

Bruder Gabriel gehört seit 26 Jahren dem Franziskanerorden an. Seit 2004 lebt er mit zwei weiteren Brüdern des Ordens in Waren.
Die Laudatio auf Bruder Gabriel hält die Justizministerin von Mecklenburg-Vorpommern Katy Hoffmeister. Außerdem wird der Weihbischof des Erzbistums Hamburg Horst Eberlein erwartet.
 

Aufgrund der begrenzten Platzzahl in der Jugendanstalt Neustrelitz sind bedauerlicherweise keine Plätze mehr für interessierte Gäste verfügbar.

Hintergrund:
Die Jugendanstalt Neustrelitz ist die einzige Strafvollzugseinrichtung für Jugendliche und junge Erwachsene in Mecklenburg-Vorpommern.
Der Siemerling-Sozialpreis wurde 1994 erstmals durch die Neubranden- burger Dreikönigsstiftung ausgeschrieben. Mit ihm werden Menschen geehrt, die sich im besonderen Maße um christlich-humanistische, kulturelle oder soziale Werte verdient gemacht haben.

Medienvertreter sind herzlich willkommen. Aus organisatorischen Gründen ist eine Anmeldung bis spätestens am 26. Februar 2018 erforderlich. Bitte wenden Sie sich per E-Mail an den Pressesprecher des Justizministeriums, Tilo Stolpe: presse@jm.mv-regierung.de

letzte Aktualisierung dieser Seite durch Rudolf Klemke am 17.02.2018

[Home] [Geschichte] [Die Heiligen Drei Könige] [Dreikönigstag 6. Januar] [Dreikönigs-Stiftung] [Siemerling-Sozialpreis] [Hospiz / Kontakt] [Jugendarbeit] [Philosophischer Gesprächskreis] [Vorstand / Funktionen] [Aktuelles / Termine / Presse] [Weingut Dreikönigshof] [Impressum]